Datenschutzrichtlinie

Zuletzt überarbeitet: 13.02.2020

 

Datenschutzrichtlinie für die Website (die „Website“) der MOMENTUM-Studie – willkommen! Sierra Oncology hat sich mit ClinEdge („ClinEdge“, „wir“ oder „uns“) zusammengeschlossen, um das Unternehmen bei bestimmten Leistungen für die MOMENTUM-Studie, einschließlich Studienmarkenkennzeichnung, Marketingmaterial, Website-Entwicklung, Aufnahme, Werbung und Hosting der Website der MOMENTUM-Studie (die „ClinEdgeDienstleistungen“) zu unterstützen. 

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie ClinEdge Informationen über Nutzer der Website, Inhalte, Anwendungen, Dienste, Tools und Funktionen (zusammenfassend die „Dienstleistungen“) erfasst, verwendet und offenlegt. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die wir im folgenden Rahmen erfassen:

 

  • Auf der Website oder über Formulare auf der Website
  • In E-Mails, Textnachrichten und anderen elektronischen Nachrichten, die zwischen Ihnen und der Website ausgetauscht werden

 

Sie gilt nicht für Informationen, die im folgenden Rahmen erfasst werden:

 

  • Informationen, die durch uns offline oder auf anderem Wege erfasst werden, einschließlich Informationen, die mithilfe anderer elektronischer Mittel oder über eine andere von uns oder einem Dritten spezifizierte Website erfasst werden;
  • Informationen von anderen Dritten, einschließlich Informationen, die durch jegliche Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung) erfasst werden, die möglicherweise auf die Website verlinken oder von dieser aus verfügbar sein könnten.

 

SIE ERKENNEN AUCH AN, DASS ClinEdge DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE NACH SEINEM ERMESSEN VON ZEIT ZU ZEIT ÄNDERN, MODIFIZIEREN, ETWAS HINZUFÜGEN, ENTFERNEN ODER ANDERWEITIG AKTUALISIEREN WIRD. IN DIESEM FALL BENACHRICHTIGEN WIR SIE PER E-MAIL AN DIE LETZTE VON IHNEN ANGEGEBENE E-MAIL-ADRESSE, DURCH VERÖFFENTLICHUNG EINER MITTEILUNG ÜBER SOLCHE ÄNDERUNGEN AUF DER WEBSITE ODER AUF ANDERE WEISE, IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEM GELTENDEN RECHT.

 

Wenn die Änderungen nur geringfügige Auswirkungen haben (wenn überhaupt), treten sie 7 Tage nach unserer Benachrichtigung in Kraft. Wesentliche Änderungen treten 30 Tage, nachdem wir die Mitteilung ursprünglich veröffentlicht oder sie Ihnen geschickt haben, in Kraft. Wenn wir die Richtlinie an neue gesetzliche Anforderungen anpassen müssen, wird die neue Richtlinie sofort oder wie gesetzlich vorgeschrieben in Kraft treten. 

Bis zum Inkrafttreten der neuen Richtlinie können Sie sich dafür entscheiden, diese nicht zu akzeptieren und die Nutzung der Dienstleistungen zu beenden, wenn diese den Schutz Ihres Rechts auf Privatsphäre gemäß der zu dem Zeitpunkt bestehenden Richtlinie erheblich einschränkt. Die fortgesetzte Nutzung der Website nach Inkrafttreten der neuen Richtlinie bedeutet, dass Sie der neuen Richtlinie zustimmen.

 

Informationen, die wir erfassen

Wir erfassen bestimmte Informationen über Sie, um Ihnen die ClinEdge-Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, und verwenden diese Informationen, um gesetzliche, satzungsmäßige und vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen. 

Wir werden die über Sie erfassten Informationen ohne Ihre Einwilligung nicht für andere Zwecke verwenden, außer für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht.

 

Wenn Sie die Dienstleistungen nutzen, erfassen wir bestimmte Informationen über Sie („Informationen“): 

  • „Persönlich identifizierende Daten“, was sich auf Informationen bezieht, die Sie (entweder direkt oder indirekt) identifizieren können
  • Vor- und Nachname
  • Alter 
  • Postleitzahl
  • persönliche E-Mail-Adresse 
  • Telefonnummer
  • Gesundheits-/medizinische Informationen
  • Internetprotokolladressen (IP)
  • Demografische Daten und Interessen (über Google Analytics)
  • Zusammengefasste Informationen“, wobei es sich um Informationen handelt, die Sie nicht direkt oder indirekt identifizieren und die auch nicht vernünftigerweise dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren. 

 

Wie wir Ihre Informationen erfassen

Wir erfassen Informationen auf folgende Weise: 

    • Nutzung der Dienstleistungen: Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns bereitstellen, wenn Sie – 
      • ein Formular ausfüllen, um für mögliche Studienteilnahmen berücksichtigt zu werden;
      • Informationen im Rahmen der Dienstleistungen angeben;
      • nutzergenerierte Inhalte erstellen; 
      • Produkte, Dienstleistungen oder Informationen von uns anfordern;
      • an öffentlichen Foren oder anderen Aktivitäten im Rahmen der Dienstleistungen teilnehmen; oder
      • anderweitig mit uns oder den Dienstleistungen interagieren. 

 

  • Webanalysen und Marketing-Automatisierung: Wir nutzen Analysetools von Dritten, um besser zu verstehen, wer die Dienstleistungen nutzt, wie Personen die Dienstleistungen nutzen und wie die Effektivität der Dienstleistungen und ihrer Inhalte verbessert werden kann. Wir nutzen auch Tools zur Marketing-Automatisierung von Dritten zur Unterstützung unserer Marketingbemühungen.

 

Die Datenschutzpraktiken des Drittunternehmens unterliegen dessen eigener Datenschutzrichtlinie. Bitte konsultieren Sie diese Richtlinien unter: und http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Von Zeit zu Zeit werden wir unsere Analyse- und Marketing-Dienstleister wechseln und zusätzliche Informationen über diese Dienste bereitstellen, wenn wir diese Richtlinie aktualisieren. 

Diese Dienstleister verwenden Cookies, Pixel-Tags oder andere Technologien, um Informationen zu erfassen und zu speichern, wie z. B. Zeitpunkt des Besuchs, besuchte Seiten, Verweilzeit auf den jeweiligen Seiten der Website, Gerätekennungen, Art des verwendeten Betriebssystems und andere Website(s), die Sie möglicherweise besucht haben. 

    • Sie können Informationen, die sie anhand Ihrer Interaktion mit den Dienstleistungen erfassen, mit personenbezogenen Daten kombinieren, die sie von anderen Quellen erfassen. Wir haben keinen Zugriff auf und keine Kontrolle über die Verwendung von Cookies oder anderen Trackingtechnologien durch Dritte. Wir kombinieren die durch die Nutzung von Analysediensten erfassten Informationen nicht mit Ihren personenbezogenen Daten. Obwohl Google Analytics ein permanentes Cookie in Ihrem Webbrowser setzt, um Sie beim nächsten Besuch unserer Website als eindeutigen Nutzer zu identifizieren, kann das Cookie von niemandem außer Google verwendet werden. Die Fähigkeit von Google, die von Google Analytics über Ihre Besuche auf unserer Website erfassten Informationen zu verwenden und zu speichern, ist durch die Nutzungsbedingungen von Google Analytics und die Google Datenschutzrichtlinie eingeschränkt. Sie können verhindern, dass Analyse- und Marketingautomatisierungsdienste Sie bei wiederholten Besuchen unserer Website erkennen, indem Sie die Cookies von Dritten in Ihrem Webbrowser deaktivieren.

 

  • Online-Formulare: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, werden diese in unserer Datenbank gesichert und in Portalen gespeichert, damit Prüfzentren sicher auf sie zugreifen und mit potenziellen Teilnehmern Kontakt aufnehmen können, um zu bestimmen, ob eine Studie für sie infrage kommt. 

 

  • Website-Cookies: Wir und unsere Analyse- und Dienstleistungsanbieter erfassen Informationen über Sie. Diese Informationen können die von Ihrem Gerät verwendete Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), die Zeit und Länge Ihres Besuchs, die Seiten, die Sie sich auf unserer Website angesehen haben, und die Website, die Sie vor Ihrem Besuch auf unserer Website zuletzt besucht haben, umfassen. Wir verwenden diese Informationen nur, um die Website-Aktivität zu messen und Ideen für eine Verbesserung unserer Website zu entwickeln. Dabei können wir „Cookies“ installieren, die den Domainnamen des Nutzers, Ihren Internetdienstanbieter, Ihr Betriebssystem und das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs erfassen. Ein „Cookie“ ist eine kleine Informationseinheit, die an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies schädigen Ihren Computer nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie darüber informiert, wenn Sie ein „Cookie“ erhalten. Dadurch können Sie entscheiden, ob Sie dieses Cookie annehmen möchten oder nicht. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Per Telefon und Text: Sie können von einem Mitarbeiter des Studienteams in einem Prüfzentrum kontaktiert werden, wenn die Studienanforderungen für eine Studie bei Ihnen erfüllt sind, um die Teilnahme an der Studie zu besprechen. Durch die Bereitstellung Ihrer Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse an uns durch die Dienstleistungen stimmen Sie zu, von uns kontaktiert zu werden. 

 

Do Not Track

Do Not Track (DNT) ist eine Datenschutzeinstellung, die Nutzer in einigen Webbrowsern einstellen können, sodass Nutzer sich vom Tracking durch Websites und Online-Dienste abmelden können. Unsere Dienstleistungen antworten nicht auf Signale für „Do Not Track (DNT)“

Wie wir Ihre Informationen verwenden

ClinEdge nimmt Ihre Privatsphäre ernst und wird Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke verwenden oder wenn eine gesetzliche Anforderung dazu besteht. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange wie nötig und für den/die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zweck(e) auf.

 Die Zwecke und Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind nachfolgend angegeben: 

  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die ClinEdge-Dienstleistungen anbieten zu können, diese zu verbessern und die Entwicklung der Dienstleistungen fortzusetzen.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Sie zu kontaktieren, auf Ihre Fragen zu antworten oder Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben.
  • Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten für die Feststellung der Eignung für Studien und Forschungsprojekte.
  • Wir erfassen und speichern Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihr Interesse an der Teilnahme an einer Studie oder einem Forschungsprojekt bekundet haben.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Bedingungen, Richtlinien und rechtlichen Vereinbarungen durchzusetzen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit gerichtlichen Verfügungen und Anordnungen und unterstützen die Strafverfolgungsbehörden.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Betrug, Veruntreuung, Rechtsverletzungen, Identitätsdiebstahl, Angriffe auf die Cybersicherheit und jeden anderen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten und der Dienstleistungen zu verhindern.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um in Rechtsstreitigkeiten und -verfahren tätig zu werden.

 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist. 

Wenn Sie eingewilligt haben, dass wir Ihnen Informationen und/oder Marketingmaterial zur Verfügung stellen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen und sich von unseren Mailinglisten oder Newslettern abmelden, indem Sie eine Abmeldeanfrage an die folgende Adresse senden: https://clin-edge.com/data-subject-requests-gdpr/.

 

Übertragung von Informationen außerhalb Ihres Gebiets

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten auf unseren Cloud-basierten Dienstleistungs-Websites. Von Zeit zu Zeit werden wir betriebliche Entscheidungen treffen, die sich auf die Prüfzentren auswirken, an denen wir persönlich identifizierende Daten aufbewahren. Wir stellen sicher, dass unsere Dienstleistungsanbieter für Datenhosting uns angemessene Vertraulichkeits- und Sicherheitsvereinbarungen vorlegen.

Wenn Ihr Wohnort sich in einem Land befindet, in dem die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in ein anderes Land Ihre Einwilligung erfordert, dann erteilen Sie uns Ihre ausdrückliche und unmissverständliche Einwilligung in eine solche Übertragung.

Soweit nach den EU-Datenschutzgesetzen erforderlich, wird die Übertragung von personenbezogenen Daten an unsere Dienstleistungsanbieter für Hosting in den USA durch die EU-US Privacy Shield-Zertifizierung unserer Hosting-Dienste geregelt.

ClinEdge bescheinigt, dass es bei der Erfüllung seiner relevanten Verantwortlichkeiten für den Empfang, die Verarbeitung, die Speicherung und die Meldung von Daten die relevanten Privacy Shield-Prinzipien hinsichtlich Benachrichtigung, Auswahl, Verantwortlichkeit für Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbeschränkung, Zugriff und Rückgriff, Durchsetzung und Haftung einhält.

 

Weitergabe Ihrer Informationen

Wir leiten Ihre Informationen auf folgende Arten weiter: 

  • Wenn wir einen Vertrag mit einer Drittpartei abschließen oder mit ihr zusammenarbeiten, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen, einschließlich der Entwicklung und Pflege der Dienstleistungen. Wir verlangen von allen Dritten, dass sie Ihre Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze verarbeiten.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten den Studienprüfzentren zur Feststellung der Eignung für Studien und Forschungsprojekte und zur Kontaktaufnahme mit interessierten Patienten zur Verfügung stellen.
  • Wenn wir im Zusammenhang mit dem Verkauf unseres Unternehmens (einschließlich Fusion, Übernahme oder Verkauf des gesamten oder eines wesentlichen Teils unseres Vermögens, Änderung der Unternehmenskontrolle oder Insolvenz- oder Konkursverfahren) personenbezogene Daten an Dritte weitergeben.
  • Darüber hinaus geben wir zusammengefasste Informationen an Dritte weiter, wobei wir jedoch branchenübliche Maßnahmen und geeignete technische und rechtliche Leitlinien verwenden, um sicherzustellen, dass es nicht wahrscheinlich ist, dass Sie durch solche Informationen identifiziert werden können. 

 

Ihre Kontroll- und Auswahlmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Kontroll- und Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf unsere Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten auszuüben, einschließlich des Rechts auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie aufbewahren, und darauf, dass wir diese ändern, wenn Sie feststellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt, vollständig oder aktuell sind, oder löschen.

Sie können jederzeit Ihre folgenden Abmelde-Optionen ausüben: 

  • Sie können der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten widersprechen, außer an Dritte, die uns bei der Durchführung der in dieser Richtlinie beschriebenen Aufgaben unterstützen, oder 
  • Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen Zweck widersprechen, der sich wesentlich von den Zwecken unterscheidet, für die wir diese Daten ursprünglich im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie erfasst haben, oder von den Zwecken, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt genehmigt haben.

Wir können Ihre gesamten personenbezogenen Daten jederzeit nach Ihrer Abmelde-Anfrage entfernen oder anonymisieren und Sie auffordern, die Nutzung der Website einzustellen. 

Nach der Beendigung oder dem Ablauf der Dienstleistungen werden wir keine personenbezogenen Daten mehr von Ihnen oder über Sie erfassen. Wir werden jedoch Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Datenaufbewahrungsregelungen in dieser Datenschutzrichtlinie aufbewahren und weiterhin verwenden oder weiterleiten.

Sie können Ihre Kontroll- und Auswahlmöglichkeiten ausüben oder Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten beantragen, indem Sie Ihr Profil ändern oder uns unter privacy@clin-edge.com kontaktieren oder den Anweisungen in Mitteilungen an uns folgen. 

Wir müssen Sie bitten, uns bestimmte Berechtigungsnachweise zur Verfügung zu stellen, um Ihre Identität zu überprüfen, und werden uns dann gemäß geltendem Recht in gutem Glauben darum bemühen, die personenbezogenen Daten, auf die Sie Zugriff haben möchten, ausfindig zu machen. 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten löschen, indem wir alle identifizierenden Informationen entfernen und persönlich identifizierende Daten, die sich auf Sie beziehen, in anonymisierte Daten umwandeln.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen bestimmte Produkte und Dienstleistungen nicht liefern können, wenn Sie uns nicht erlauben, personenbezogene Daten von Ihnen zu erfassen, und dass einige unserer Dienstleistungen Ihre Interessen und Präferenzen möglicherweise nicht berücksichtigen können. Wenn Sie Fragen zu den spezifischen personenbezogenen Daten über Sie haben, die wir verarbeiten oder aufbewahren, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@clin-edge.com

 

Datensicherheit und -integrität

Die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sind wichtig für uns. 

Wir haben technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, die dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Verwendung und Veränderung dienen und Folgendes umfassen: SSL, TLS, Verschlüsselung, Pseudonymisierung, eingeschränkter Zugang, Zwei-Faktoren-Authentifizierung, Firewalls und Anti-Virus/Malware. 

Von Zeit zu Zeit überprüfen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen, um geeignete neue Technologien und Methoden zu berücksichtigen. Bitte beachten Sie jedoch, dass trotz unserer besten Bemühungen keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind und wir nicht garantieren können, dass die Dienstleistungen vor Fehlverhalten, Fehlfunktionen, unrechtmäßigem Abfangen oder Zugriff oder anderen Arten von Missbrauch und Fehlbedienung gefeit sind. 

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hängt auch von Ihnen ab. Wenn wir Ihnen einen Benutzernamen oder ein Passwort für den Zugang zu bestimmten Teilen unserer Website zugeteilt haben (oder wenn Sie einen solchen/ein solches gewählt haben), sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Teilen Sie Ihr Passwort niemandem mit.

 

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf

ClinEdge bewahrt personenbezogene Daten insoweit auf, wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, und wir verfügen über strenge Überprüfungs- und Aufbewahrungsrichtlinien, um diesen Verpflichtungen nachzukommen. 

Solange wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erbringung unserer Dienstleistungen verwenden, werden wir die entsprechenden Informationen über Sie auf jeden Fall aufbewahren, es sei denn, das Gesetz verlangt, dass wir sie löschen, oder wenn wir uns nach eigenem Ermessen entscheiden, sie gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu entfernen. 

In einigen Fällen sind wir verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten) mindestens 6 Jahre lang aufzubewahren. Danach werden sie vernichtet.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen legitimen Geschäftszweck als der Bereitstellung der Dienstleistungen aufbewahren, werden wir uns bemühen, den Zugang zu diesen Daten zu beschränken und die Aufbewahrungszeit auf ein Minimum zu beschränken.

Wir werden zusammengefasste, nicht identifizierbare Informationen ohne Einschränkung aufbewahren, und in einem angemessenen Umfang potenziell identifizierbare Informationen löschen oder anonymisieren, wenn wir die Informationen nicht mehr verarbeiten müssen.

 

Kinder unter 13 Jahren

Die meisten der auf dieser Website verfügbaren Dienste sind für Personen ab 18 Jahren vorgesehen. Jede Person, die Informationen über eine unserer Dienstleistungen benötigt, muss mindestens 18 Jahre alt sein. 

Wir erfassen, verwenden oder veröffentlichen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 18 Jahren, ohne vorherige Zustimmung eines Erziehungsberechtigten durch direkten Kontakt (offline). 

Wir werden die Eltern oder Erziehungsberechtigten über die spezifischen Arten von personenbezogenen Daten, die von dem Minderjährigen erfasst werden, informieren und ihnen die Möglichkeit geben, einer weiteren Erfassung, Verwendung und Speicherung solcher Daten zu widersprechen. 

Wir halten uns an die Gesetze zum Schutz von Kindern. Wenn wir feststellen, dass wir unwissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, diese Informationen aus unserer Datenbank zu löschen. 

Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines minderjährigen Kindes sind, das uns personenbezogene Daten übermittelt hat, kontaktieren Sie uns unter privacy@clin-edge.com, um sie löschen zu lassen.

 

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Ihre Informationen für Marketingzwecke weiterleiten können. Sie gilt für alle Nutzer der Dienstleistungen, einschließlich Personen, die ihren Wohnsitz in Kalifornien haben.

Wenn Sie ein Nutzer dieser Dienstleistung unter 18 Jahren sind und einen kalifornischen Wohnsitz haben, können Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, indem Sie uns unter +1 857-496-0054 anrufen oder unterprivacy@clin-edge.com kontaktieren. In bestimmten Situationen können Inhalte oder personenbezogene Daten nicht entfernt werden.

 

Als Einwohner Kaliforniens können Sie sich mit Fragen an uns wenden oder eine Liste von Dritten anfordern, an die wir möglicherweise Informationen zu Marketingzwecken weiterleiten und die Kategorien von Informationen einsehen, die wir möglicherweise weitergeben. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

 

Ihre Rechte (nur in der EU und in Kanada)

Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf der folgenden rechtmäßigen Begründung: 

  • Jegliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die nicht auf den unten angegebenen rechtmäßigen Gründen beruht, basiert auf Ihrer Einwilligung. 
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen und die grundlegenden Interessen von Ihnen und anderer Personen zu schützen. 
  • Wir werden uns weiterhin auf unsere legitimen Interessen, die unserer Meinung nach nicht durch Ihre Grundrechte und -freiheiten überlagert werden, zu den folgenden Zwecken stützen: 
  • Kommunikation mit Ihnen, einschließlich Direktmarketing, wenn Sie ein Nutzer unserer Dienstleistungen sind oder wenn Sie mit uns über die Website oder über andere digitale Ressourcen Kontakt aufnehmen. 
  • Cyber-Sicherheit.
  • Support, Kundenbeziehungen und Dienstleistungen sowie Website-Betrieb.
  • Erweiterungen und Verbesserungen der Nutzererfahrung hinsichtlich der Dienstleistungen und der Website. 
  • Betrugsnachweis und Missbrauch der Dienstleistungen und Website.

Sie haben das Recht, auf alle personenbezogenen Daten zuzugreifen, die ClinEdge von Ihnen verarbeitet und das Recht, Informationen zu folgenden Themen anzufordern:

  • Welche personenbezogenen Daten wir über Sie aufbewahren
  • Zweck der Verarbeitung
  • Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten
  • Empfänger, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben werden/wurden
  • Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren wollen
  • Wenn wir die Daten nicht direkt von Ihnen erfasst haben, Informationen über die Quelle

Wenn Sie glauben, dass wir unvollständige oder ungenaue Daten über Sie besitzen, haben Sie das Recht, uns zu bitten, die Informationen zu korrigieren und/oder zu vervollständigen, und wir werden uns bemühen, dies so schnell wie möglich zu tun, es sei denn, es gibt einen triftigen Grund dafür, dies nicht zu tun. In diesem Fall werden Sie benachrichtigt.

Sie haben auch das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder die Verarbeitung (wo zutreffend) in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen einzuschränken. Ebenso haben Sie das Recht, jegliches Direktmarketing von uns abzulehnen (weitere Informationen zu diesem Recht finden Sie im Abschnitt „Ihre Kontroll- und Auswahlmöglichkeiten“ in dieser Datenschutzrichtlinie). 

Gegebenenfalls haben Sie das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten und das Recht, über jegliche automatisierte Entscheidungsfindung, die wir verwenden, informiert zu werden. 

Sie haben das Recht, bei einer datenschutzrechtlichen Überwachungsbehörde Ihres üblichen Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder bezüglich eines angeblichen Verstoßes gegen die Datenschutz-Grundverordnung eine Beschwerde einzureichen.

Die entsprechenden Anträge können online gestellt werden: https://clin-edge.com/data-subject-requests-gdpr/. Oder per Post: 108 Myrtle St, Quincy, MA 02171 (USA), Attention: DPO

Wenn wir von Ihnen eine Anfrage zur Ausübung eines der oben genannten Rechte erhalten, müssen wir Ihre Identität und Ihren Standort in angemessener Weise überprüfen. Wir werden Sie bitten, uns Berechtigungsnachweise vorzulegen, um Ihre Identität zu überprüfen, und wir werden Ihnen weitere Fragen stellen, um die Art und den Umfang Ihrer Anfrage zu verstehen.

 

Weitergabe und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten Wir geben keine Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung weiter oder legen sie offen, außer für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke oder wenn eine gesetzliche Anforderung besteht. ClinEdge nutzt Drittparteien, um die unten aufgeführten Dienstleistungen und Geschäftsfunktionen zu erbringen; alle in unserem Auftrag handelnden Verarbeiter verarbeiten Ihre Daten jedoch nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen und halten diese Datenschutzrichtlinie, die Datenschutzgesetze gemäß Artikel 28 der Datenschutz-Grundverordnung und alle anderen angemessenen Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen vollständig ein. Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Sierra, den Sponsor der Studie, weiter. 

 

Zugriff auf Ihre Daten oder Korrektur Ihrer Informationen

Sie können uns eine E-Mail an privacy@clin-edge.com schicken, um Zugriff auf die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu verlangen, diese korrigieren oder löschen zu lassen. Wir können einem Antrag auf Änderung von Informationen möglicherweise nicht nachkommen, wenn wir der Meinung sind, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine rechtliche Anforderung verstoßen oder dazu führen würde, dass die Informationen falsch sind. Die entsprechenden Anträge können auch online gestellt werden: https://clin-edge.com/data-subject-requests-gdpr/. Oder per Post: 108 Myrtle St, Quincy, MA 02171 (USA), Attention: DPO

 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Ihre Anfrage hin löschen müssen, wird es einige Zeit dauern, bis wir Restkopien Ihrer personenbezogenen Daten von unseren aktiven Servern und von unseren Backup-Systemen vollständig gelöscht haben.

 

Kontakt

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder dieser Datenschutzrichtlinie können Sie uns kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an privacy@clin-edge.com senden oder telefonisch unter +1 857-496-0054 oder unter der folgenden Adresse: ClinEdge, Attn: Bob Place, 108 Myrtle Street, Suite 201, Quincy, MA 02171, USA.